Nachlese Veranstaltungen

Das Ende der Silos: Digitalisierung als Netzwerkprojekt

Transforum 2017

Vortrag ZIRP

Zentraler Inhalt des Vortrages „Digitalisierung als Netzwerkprojekt“ von Heike Arend, Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) waren die Ergebnisse einer Umfrage unter Unternehmen aus Rheinland-Pfalz zur Digitalisierung. Fast 80% der Befragten messen demnach Digitalisierung eine große Bedeutung bei.

 

Dass allerdings das Know-how in den Unternehmen zu Detailaspekten der Digitalisierung noch lückenhaft ist, zeigte die Tatsache, dass nur der Hälfte der Unternehmen bekannt ist, dass die Digitalisierung auch Kommunikation zwischen Maschinen erlaubt – eine der zentralen Möglichkeiten schlechthin. Denn Digitalisierung bedeutet Entgrenzung und Zusammenarbeit. Entgrenzung heißt: das Verlassen von geschlossenen Systemen, Prozessen, Hierarchien, Abteilungen. Zusammenarbeit heißt: Öffnung für Beratung und Unterstützung, Know-how in der Analyse und Nutzung von Daten, neue Lösungen und Entwicklung von Geschäftsfeldern mit Partnern. Ein Unternehmen, das in der Digitalisierung nicht auf Öffnung und Kooperation setzt, wird sie nicht erfolgreich gestalten können. Digitalisierung ist ein Netzwerkprojekt: nicht nur auf einer gemeinsamen IT-Plattform mit größtmöglichen Standards, auch mit neuen analogen Kooperationsformen

Sie haben Interesse an weiteren Informationen?
Sprechen Sie uns an!

Zur Übersicht

© 2019 ISD - Industrie Service für Datenverarbeitung GmbH, Ludwigshafen